Back To Top

Interview Christina Kohl mit Familie Widmann

zu den Erfahrungen mit ihrer Outdoorküche.

dieoutdoorkueche-siegel-03

Warum haben Sie sich für eine Outdoorküche von DIE OutdoorKüche entschieden?

Weil individuelle Lösungen angeboten werden.

Wie sind Sie auf DIE OutdooKüche aufmerksam geworden?

Durch die Internetsuche.

Wie sind Sie bei der Wahl des Anbieters & Herstellers vorgegangen?

Wer kann individuelle Lösungen.

Was sind die Vorteile, der Mehrwert einer OutdoorKüche?

Das Leben draußen.

Wurde Ihre OutdoorKüche optimal für den zur Verfügung gestellten Platz geplant?

Ja.

Wie gefällt Ihnen das Design von DIE OutdoorKüche?

Mega.

Was zeichnet für Sie die OutdoorKüche von DIE OutdoorKüche aus?

Die individuellen Lösungen und top Qualität.

Wann nutzen Sie am liebsten Ihre OutdoorKüche?

Als Hobby, zum Kochen und um mit Familie und Freunden zu genießen.

dieoutdoorkueche-feedback-und-erfahrung-interview-familie-widmann-03

Welche Lebensmittel werden bei Ihnen im Haushalt gekauft?

Nachhaltig und regional produzierte Lebensmittel, meist in Bio-Qualität.

Welche Lebensmittel & Zutaten verwenden Sie beim Grillen, Garen etc. in Ihrer OutdoorKüche?

Fisch und Meeresfrüchte, Fleisch vom lokalen Metzger und Erzeuger, ebenso Gemüse auch aus eigenem Anbau, z. B. aus unserem Hochbeet.

Welche Gerichte bereiten Sie an der OutdoorKüche vor & zu?

Fleisch, Gemüse, Fisch, Pizza …

Haben Sie ein Lieblingsrezept?

Lachs auf Zedern- oder Buchenholz gegrillt.

Würden Sie weitere Möbel im Design der OutdoorKüche gerne in anderen Bereichen des Hauses integrieren?

Ja, Badezimmer und Küche.

Erkennen Sie auch den Trend zur Outdoorküche (2. Küche) in Ihrem Umfeld?

Ja, absolut, bereits seit einigen Jahren.

Welchen Hobbys, welchen Freizeitaktivitäten gehen sie sonst nach?

Sport, Yoga, Wandern und Musizieren.

Was machen Sie am liebsten in den eigenen vier Wänden, welche Themen bewegen Sie rund um Garten Terrasse Balkon?

Gärtnern inklusive eigenem Gemüse- und Kräuteranbau, Herstellung eigener Marmeladen (z. B. Mirabellenmarmelade) und Säften (z. B. Rhabarber und Trauben), lesen und Ruhe tanken.

Haben Sie ein Lebensmotto?

Genieße das Leben und respektiere alle Lebewesen und das was Dir die Natur gibt.

Was war das schönste Erlebnis als die Küche „endlich“ angeliefert und aufgebaut wurde?

Sieht real einfach super aus, eine Küche fürs ganze Leben.

Was war das schönes Erlebnis bisher in der OutdoorKüche?

Die ersten Grillabende mit Familie und Freunden.

Was war der beste Kommentar von Freunden zu Ihrer OutdoorKüche?

Das sieht ja Mega aus!

Positiv gestimmt?
Mehr erfahren?
Wir freuen uns auf Sie.